Pratheeksha ist Hoffnung

Kinderhilfe Chalil

Die Kinderhilfe Chalil ist ein Schulprojekt in Indien mit dem Namen Pratheeksha. Pratheeksha bedeutet Hoffnung. Hoffnung auf eine bessere Zukunft, auf ein besseres Leben. Der Schlüssel zu einem würdevollen Leben und bescheidenem Wohlstand liegt in einer guten Schulbildung.

Pfarrer Isaac Kochinamkary, ein in Deutschland lebender katholischer Priester, hat in seiner Heimat diese Schule gegründet und verhilft derzeit etwa 960 Kindern aus armen Verhältnissen zu einer qualifizierten Schulbildung, damit sie später einen Beruf ergreifen und aus dem Armutskreislauf ihrer Eltern ausbrechen können.

Das Projekt wird durch die Pfarrgemeinden in Bensheim, Otzberg-Hering und Lörzweiler sowie einigen Privatpersonen unterstützt. Im Februar 2016 haben sich ca. 50 Unterstützer im "Förderverein Kinderhilfe Chalil e.V." zusammengeschlossen.



In der Schule hängt ein grosses Plakat, das auf die enge Verbundenheit mit den Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz hinweist.